Bei welchen Fragen/Problemen kann ich beratend zur Seite stehen? Trifft eines oder mehrere der folgenden Punkte auf Sie und Ihre Familie zu?

=> Immer wiederkehrende Obstipation(Verstopfung).

=> Das Kind ist älter als 3 Jahre (bis ins Schulalter) und

     tagsüber bzw./und    nachts noch nicht trocken.

=> Das Kind war schon trocken und benötigt wieder die Windel.

=> Starke Windeldermatitis(Wundsein).

=> Verweigerung der Windel durch das Kind.

=> Das Thema Sauberwerden ist mittlerweile ein massives

     Stress- und Streitthema bei Ihnen zu Hause.

 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Weg zwischen "Abwartemethode" und "Töpfchentraining" sind, kann ich Ihnen praxisnahe und sofort umsetzbare Möglichkeiten an die Hand geben, um einen entspannten Weg für sich und ihr Kind zu finden, ohne Windel zurechtzukommen.   

Gerne helfe ich Ihnen auch bei Ihnen zu Hause in Ruhe die Situation zu betrachten und mit Ihnen lösungsorientierte Möglichkeiten zu erarbeiten, die auf Sie abgestimmt sind.

Das wichtigste bei der Lösung basiert darauf, die Beziehung zwischen Eltern und Kindern zu entspannen bzw. nicht zu belasten.

 

Kosten: 40 Euro/Stunde(mit Protokoll), jede weitere angefangene halbe Stunde 20 Euro

gerne bei Ihnen zu Hause - Anfahrt von Geisenhausen aus bis zu 15 km kostenlos

Außerdem ist eine Beratung via Skype/Telefon jederzeit nach Terminvereinbarung möglich.

 

Warum kann ich Ihnen helfen?

Ich habe die Windelfrei Ausbildung beim Artgerecht-Projekt von Nicola Schmidt und außerdem die Weiterbildung für Windelfrei über 3 Jahre absolviert.

Beim Artgerecht-Projekt beruht das Wissen aus der Medizin, Evolutionsbiologie, Genetik und Anthroposophie sowie zahlreichen fundierten Studien.

 

Bezahlung mit Banküberweisung oder Barzahlung.